Anfang 2021 haben wir mit und für HABA die virtuelle Frühjahrsmesse umsetzen dürfen. Neben der Bereitstellung der Technik haben wir die fünf Produktionstage aufseiten der Regie mitgestalten dürfen.

Zusätzlich zu alten Bekannten, wie dem Raben Theo oder dem Klassiker „Obstgarten“, konnten die Zuschauer jede Menge Neues entdecken.

Wir sagen Danke für das gute Miteinander und die gelungene Produktion und freuen uns auf die anstehenden Projekte im kommenden November.

Ein Blick hinter die Kulissen gibt es hier.